Werbung

Der Slogan der CHP-Rallye: Voice of the Nation

„Stimme der Nation“ lautete das Motto der Kundgebung der Republikanischen Volkspartei (CHP) am Samstag, 4. Dezember in Mersin. Bei der Kundgebung, die um 13:00 Uhr auf dem Gelände neben dem Mersin-Tevfik-Sırrı-Gür-Stadion stattfinden soll, werden ebenfalls die Slogans „sofortige Wahlen“ und vorgezogene Neuwahlen verwendet.CHP hatte zuvor den Cumhuriyet-Platz für die Kundgebung beantragt, aber dieser Bitte wurde stattgegeben vom Büro des Gouverneurs von Mersin abgelehnt.

Der CHP-Generalführer Kemal Kılıçdaroğlu sagte: „Ich habe Schwierigkeiten zu verstehen, warum er von unserer Kundgebung gestört wird. Es bedeutet, dass sie einen Fehler haben. Der geschätzte Gouverneur verbietet den Cumhuriyet-Platz, zeigt einen anderen Ort. Wir werden unsere Kundgebung abhalten. Erdoğan wird es sehen, jeder wird es sehen: „Sie können uns Hindernisse in den Weg legen, sie können uns Hindernisse in den Weg legen. Aber sie müssen es wissen. Wir sind Mitglieder einer Partei, die weiß, wie man alle Hindernisse überwindet. Wir.“ aus dieser Tradition kommen. Niemand sollte sich Sorgen machen. Erdogan sollte auch genug lernen. Er kommt“, sagte er.

Nach den Nachrichten von T24 plant die CHP im Dezember keine andere Rallye als die Mersin-Rallye. Regionale Kundgebungen werden voraussichtlich ab Januar fortgesetzt.

Kılıçdaroğlu wandte sich am Mittwoch letzter Woche an den AKP-Generalführer und Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und sagte: „Ich werde alles tun, was ich kann, um Sie und Ihre Genossen zu Wahlen zu zwingen, für die Arbeitslosen oder die Arbeitslosen. Die Forderung nach vorgezogenen Wahlen ist nur meine, die Forderung unserer Partei: „Die Forderung nach vorgezogenen Neuwahlen ist die Forderung der Nation.“

CHP-Parteisprecher Faik Öztrak

Der Stellvertreter und Parteisprecher von CHP Tekirdağ, Faik Öztrak, sagte am Freitag in einer Erklärung: „Wir nutzen unser verfassungsmäßiges Recht, auf die Plätze zu gehen, um dringende Wahlen, schnelle Wahlen zu verkünden. Unsere erste Kundgebung wird am 4. Dezember in Mersin stattfinden. Mütter, die es sich nicht leisten können Essen für ihre Kinder, Väter, die sich ihre Kinder nicht leisten können, Väter, die es nicht bis zum Ende des Monats schaffen Wir nennen unsere Mitarbeiter, unsere Rentner, die unter der Armutsgrenze leben, unsere Ladenbesitzer, die die Waren, die sie verkaufen, nicht ersetzen können, unsere Bauern die von den Inputkosten erdrückt werden, unsere Jugend, die die Hoffnung verloren hat, und alle unsere Bürger, die an dieser Regierung festhalten, auf die Plätze, um Wahlen, Wahlen, Wahlen zu sagen.

DW/EC, BÖ

© Deutsche Welle Englisch

DW

About admin

Check Also

Besonderheit: Erdogan gab vor dem YSK-Treffen eine Erklärung ab

CHP-Vorsitzender Özgür Özel reagierte auf die Ablehnung des Antrags seiner Partei durch die YSK in Hatay. Özel erklärte, dass die YSK auf Anweisung Erdoğans gehandelt habe: „Erdoğan hat nicht die erforderliche Benachrichtigung über die Wahlen erhalten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert