Werbung

Muharrem İnce erreichte 100.000 Unterschriften

Der Generalvorsitzende der Landespartei, Muharrem İnce, sammelte die 100.000 Unterschriften, die für seine Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen am 14. Mai erforderlich sind.

In einer Erklärung auf seinem Twitter-Account schrieb İnce: „Danke Türkei, danke, nette Leute des Landes, danke, meine Söhne, 100.000 Unterschriften, OK, keine Selbstgefälligkeit, WEITER mit der Unterschrift bis Montag 20 Uhr.“

Die Zahl der von Muhammed Ali Fatih Erbakan, dem Generalvorsitzenden der Wohlfahrtspartei, einem der Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen, gesammelten Unterschriften hat sich der 70.000-Marke nähert. Wiederum entschied sich die Wohlfahrtspartei gestern, der Volksallianz beizutreten, und kündigte ihren Rückzug aus der Präsidentschaftskandidatur an. Erbakan sagte: „Unser Präsident wird unserem Hauptquartier am Dienstag oder Mittwoch nächster Woche einen Besuch abstatten. wir haben den Präsidentschaftskandidatenprozess beendet.“

Die Zahl der von Sinan Ogan, dem Kandidaten der ATA Alliance, gesammelten Unterschriften überstieg 57.000. Eine der Parteien im Bündnis, der Vorsitzende der Siegespartei, Ümit Özdağ, hat heute in Esenyurt für Ogan unterschrieben. Özdağ gab hier eine Erklärung ab und sagte: „Wenn Sie möchten, dass die 4 Millionen Flüchtlinge und Flüchtlinge, die in Istanbul leben, in ihre Heimat zurückkehren, kommen Sie und unterschreiben Sie für die Präsidentschaftskandidatur von Sinan Ogan.“

Die Zahl der vom Generalvorsitzenden der Vatan-Partei, Doğu Perinçek, gesammelten Unterschriften beläuft sich am vierten Tag auf rund 20.000. Die Wähler können bis Montag, 27. März, 20:00 Uhr zu den Bezirkswahlräten gehen, um die Kandidaten zu unterzeichnen.

DW / EG,ET

Wie erreiche ich DW Türkisch?

DW

About admin

Check Also

In der Mine in Elazığ kam es zu einem Einsturz

In einer Chrommine in Elazığ kam es zum Einsturz. Teams wurden in die Region entsandt, um die unter den Trümmern eingeschlossenen Arbeiter zu retten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert