Werbung

Reaktion auf zusätzliche Preise von Ausländern in Bolu

Die Entscheidung des Gemeinderats von Bolu, Ausländern die Wasserpreise in Dollar und den Hochzeitspreis von Ausländern auf 100.000 TL zu berechnen, wurde gestern angenommen. Während AKP- und MHP-Ratsmitglieder dagegen stimmten, enthielten sich 2 CHP-Ratsmitglieder der Stimme. Die anderen Ratsmitglieder der CHP und der GÜZEL-Partei stimmten für die Resolution. Der Beschluss wurde mit der Mehrheit der Stimmen angenommen.

Gemäß der angenommenen Entscheidung werden türkischen Bürgern, die in der Stadt leben und mechanische Zähler verwenden, 2,5 TL pro Kubikmeter Wasserpreis berechnet, während die Sammlung 2,5 Dollar von Ausländern beträgt. Darüber hinaus zahlen türkische Bürger, die digitale Messgeräte verwenden, 4,5 TL pro Kubikmeter Wasser, während Ausländer einen Preis von 4,5 Dollar zahlen. Wenn Ausländer bei der Gemeinde Bolu eine Heirat beantragen, werden außerdem 100.000 TL als Hochzeitspreis verlangt.

Während Uğur Akbay, ein AKP-Mitglied des Gemeinderats, sagte: „Wir werden die Frage der Bewerbung bei der Justiz untersuchen, und wenn es etwas zu tun gibt, werden wir es tun“, während der Bürgermeister von Bolu, Tanju Özcan, sagte: „Das Wasser Der Preis für Ausländer, die im Rahmen dieses Gesetzes mit der Nummer 4658 eine Aufenthaltserlaubnis in der Türkei erhalten haben, beträgt 2. „Es geht darum, sie zu sammeln, indem mehr als 5 Dollar berechnet werden. Dies gilt nicht für alle Ausländer. Es gilt für diejenigen, die eine erhalten haben Aufenthaltserlaubnis nach dem Gesetz Nr. 4658“, sagte er.

Der Mehrpreis öffentlicher Leistungen durch Ausländer wurde von Bürgermeister Özcan auf die Tagesordnung gebracht, der mit flüchtlingsfeindlichen Äußerungen reagierte und Rassismus vorgeworfen wurde. Özcan sagte: „Wir werden die Wasserrechnung und die Abfallsteuer für Ausländer um das Zehnfache erhöhen. Dieser Aufenthalt hat zu lange gedauert.

„Vom öffentlichen Dienst profitieren alle gleich“

Justizminister Abdulhamit Gül gab eine Erklärung zu der umstrittenen Entscheidung ab, die im Gemeinderat von Bolu angenommen wurde, und reagierte auf die Heirats- und Wasserpreise der Gemeinde Bolu für Ausländer und sagte: „Lassen Sie sie wissen, dass alle gleichermaßen vom öffentlichen Dienst profitieren. „

In einer Erklärung auf seinem Twitter-Account verwendete Gül die Worte: „Es gibt nur noch eine Statue des Rassismus, die die CHP-Gemeinden nicht errichtet haben. Sie wurde von der Gemeinde Bolu fertiggestellt. Diejenigen, die versuchen, Hass und Hass zu säen diese Länder werden niemals erfolgreich sein.“

Beril Gümüş, der in der Mitte der Gründer der IYI-Partei steht, teilte auch die Ansicht, dass „lasst uns den Verein zur Erhaltung der Hodja-Ehe am Leben nennen, nicht den ‚Gemeinderat‘.

Der Abgeordnete der HDP, Ömer Faruk Gergerlioğlu, verwies auch auf die „Halalisierungs“-Erklärung des CHP-Generalvorsitzenden Kemal Kılıçdaroğlu und sagte: „Rassismus und Diskriminierung sind ein Fehler. Es ist eine Schande! , der rassistisch ist.“

Was hat Kılıçdaroğlu gesagt?

Kemal Kılıçdaroğlu, der letzte Woche ein Bild von seinem Social-Media-Account veröffentlichte, sagte: „Ich habe Hass und Liebe in unserem Land in meinem Leben gesehen. Jetzt möchte ich, dass die Liebe gewinnt. Unser Land braucht Verschönerung und Halal. Halalismus ändert nichts daran Vergangenheit, aber es rettet unsere Zukunft. Unsere Partei hatte auch Fehler in der Vergangenheit; die Entscheidung, auf eine Halal-Reise zu gehen. Ich habe es gekauft“, sagte er.

DHA,DW/HS,UK

© Deutsche Welle Englisch

DW

About admin

Check Also

Mitsotakis wird sich am 13. Mai mit Erdogan treffen

Als Datum für den Besuch des griechischen Premierministers Mitsotakis in Türkiye wurde der 13. Mai bekannt gegeben. Mitsotakis äußerte sich auch zum EU-Präsidentenhügel und zum Meeresparkprojekt in der Ägäis, worauf die Türkei reagierte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert