Werbung

„Das Konzept der Konfrontation sollte anstelle von Halal verwendet werden“

„Wir können und können unsere Rechte nicht an den Staat abtreten. Nach dem Roboski-Massaker wurden wieder Menschen bombardiert. Das Problem ist, dass sich die Sicht auf diese Geographie geändert hat.“

Diese Worte wurden Ferhat Encü übermittelt, der zusammen mit seinem Bruder Serhat 27 Verwandte bei dem Massaker verlor, das stattfand, als zwei Kampfflugzeuge der türkischen Streitkräfte 34 Dorfbewohner, darunter 19 Kinder, im Uludere-Distrikt von Şırnak, Gülyazı und Ortasu (Roboski ) Dorf am 28. Dezember 2011. verwandt. Encü sagt, dass die Opfer, die seit elf Jahren auf einen fairen Prozess für die Verantwortlichen des Massakers warten, dem Aufruf des CHP-Chefs Kemal Kılıçdaroğlu zum „Halaling“ genau gefolgt sind.

CHP-Chef Kemal Kılıçdaroğlu hat mit einer Bildbotschaft, die er in der letzten Zeit, als Ankara völlig in Wahllaune war, auf seinem Twitter-Account veröffentlichte, großes Echo sowohl in den politischen Hintergründen als auch in der Gesellschaft hervorgerufen. Kılıçdaroğlu sagte nicht nur, dass seine Partei in der Vergangenheit Fehler gemacht habe und dass diese Fehler korrigiert würden, sondern richtete auch einen „Aufruf“ an alle Teile der Gesellschaft.

Kılıçdaroğlu verlas beim parlamentarischen Clustertreffen seiner Partei einen Brief, den er an die Türkei schrieb, als ein Parteivorsitzender nach den rechtswidrigen Praktiken in der Türkei kritisierte, dass sich die Öffentlichkeit nach seiner Machtübernahme erst mit denen abfinden sollte, die die Regel missachten des Rechts in der Gesellschaft.

Kılıçdaroğlu sagte: „Es gab diejenigen, die die Halalisierung mit dem Gesetz verwechseln“, und wies darauf hin, dass seine Priorität bei seiner Machtübernahme darin bestand, eine unabhängige Justiz in der Türkei zu haben und die Erwartungen aller an die Justiz zu erfüllen. Kılıçdaroğlu sagte: „Das Gesetz ist das andere. Wer auch immer ein Verbrechen begangen hat, das, was er begangen hat, ist Gesetz. Kılıçdaroğlu, während er zählte, von wem er sich verabschieden wird, sagte, dass sie sich um die Opfer kümmern werden, die tiefe Spuren in der Gesellschaft hinterlassen haben, insbesondere die Opfer des Putsches vom 28. Februar, des Roboski-Massakers, der Vermögenssteuer und der Intervention in die Reise Proteste und dass sie sich von den Opfern verabschieden werden.

Die Einladung zur „Halalisierung“ des CHP-Vorsitzenden Kılıçdaroğlu stieß auf breite Resonanz

„Halalisierung ist ein religiöses Konzept, es hat keine rechtliche Entsprechung“

Wie also sehen die Opfer Kılıçdaroğlus Einladung zum Abschied? Ferhat Encü, ein ehemaliger HDP-Abgeordneter, der zusammen mit seinem Bruder Serhat Encü 27 Angehörige beim Massaker von Roboski verloren hat, beklagt, dass das Gesetz in den vergangenen elf Jahren nicht eingehalten wurde. „Wir wollten, dass die Täter strafrechtlich verfolgt werden und der Staat sich bei den Familien entschuldigt. Der Staat hat versucht, die Suche der Familien nach Gerechtigkeit mit Entschädigungen und Blutgeld zum Schweigen zu bringen. Viele der Familien wurden bedroht“, betonte Encü ihre Haupterwartung ist, dass die Täter des Massakers gefasst und bestraft werden.

Encü sagt, dass Kılıçdaroğlus Einladung zum Abschied ein „positives Statement“ sei und dass diese Einladung auch den Optimismus für die Zukunft stärke. Encüs „Halalisierungskonzept ist ein religiöses Konzept. Es ist ein Konzept, das keine Entsprechung im Sinne des universellen Rechts hat. Wir müssen uns tatsächlich auf das Konzept der Konfrontation konzentrieren. Um den sozialen Frieden zu gewährleisten, sollte das Konzept der Konfrontation verwendet werden und es sollte eine echte Konfrontation geben“, lenkt die Aufmerksamkeit.

„Wir sind bereit, Abschied zu nehmen“

Kılıçdaroğlu lud auch die Familie des 19-jährigen Ali İsmail Korkmaz ein, der während des Marsches, an dem er in Eskişehir teilnahm, unter Qualen von der Polizei und Oppositionsgruppen getötet wurde, um die Proteste im Gezi-Park zu verstärken, „wir werden halal sein“.

Gürkan Korkmaz, Bruder des Anwalts Ali İsmail Korkmaz, sagt: „Wir finden diesen Aufruf positiv. Während Korkmaz feststellt, dass seine Prioritäten und unverzichtbaren Erwartungen die Verfolgung und Bestrafung der Täter sind, erinnert er daran, dass nicht nur sein Bruder, sondern auch 8 weitere junge Menschen bei den Protesten im Gezi-Park ihr Leben verloren haben. Korkmaz sagt, dass sie es sehr bedeutungsvoll finden, dass Kılıçdaroğlu die Gesellschaft mit den Protesten im Gezi-Park halal machen wird, und erinnert daran, wie sein Bruder getötet wurde:

Gürkan Korkmaz sagt: „Wir verabschieden uns von einem Ganzen, dessen Teil wir sind“

„Ali İsmail wurde von der Polizei und Bäckern in einer Mittelstraße zu Tode geprügelt. Er verlor sein Leben in einem sehr schmerzhaften Zustand, mein Bruder. Wir versuchen jedoch, diesen Schmerz in Hoffnung umzuwandeln und den Namen von Ali İsmail mit Hoffnung am Leben zu erhalten die Ali İsmail Korkmaz Foundation.“ „Wir versuchen, an einem Punkt zu bleiben, der Licht ins Dunkel bringt . Wir sind bereit, uns von einem Ganzen zu verabschieden, von dem wir ein Teil sind.“

„Zum ersten Mal macht die Opposition der Gesellschaft einen Alternativvorschlag“

Was also bedeutet Kılıçdaroğlus Einladung zum Abschied politisch und ist eine positive Öffnung auf dem Weg zum sozialen Frieden möglich? Hatem Ete vom Institut für Soziologie der Yıldırım Beyazıt-Universität sagt gegenüber DW Turkish, dass Kılıçdaroğlu „einen bedeutenden Durchbruch erzielt hat und den Inhalt der politischen Debatten in der kommenden Zeit bestimmen wird“.

Ete sagte: „Lange Zeit war die Politik in dem nationalistischen, sicherheitspolitischen Paradigma gefangen, dessen Ende die Volksallianz bestimmt hat. Die Opposition konnte nicht den Willen zeigen, über dieses Paradigma hinauszugehen. Zunächst einmal ist es ein Schritt, der sich zeigt.“ Kılıçdaroğlus Entschlossenheit, diese Grenzen für den Namen CHP zu überschreiten. Diese Einladung zum Abschied ist der 15. Juli. „Es ist einer der ersten Schritte einer Politik, die eine Alternative zu dem sicherheitsorientierten, nationalistischen Paradigma darstellt, das die türkische Politik seit ‚bestimmt. 19. Zum ersten Mal unterbreitet die Opposition der Türkei, den Wählern und der Gesellschaft einen alternativen politischen Vorschlag.“

Fleisch; Er erinnert daran, dass die Opposition, insbesondere die größte Oppositionspartei CHP, dafür kritisiert wird, dass sie seit langem kein neues Politikverständnis vertreten kann und eine Politik verfolgt, die nur von den negativen Auswirkungen der Regierung profitiert . Kılıçdaroğlus Einladung zum Abschied bedeute laut Ete eine „starke Antwort“ auf diese Kritik.

Ete sagt: „Wir werden in der kommenden Zeit deutlicher sehen, wie sich der Aufruf auf die politische Sprache und Polarisierung auswirkt.“

Wird diese Einladung die Türkei zu sozialer Versöhnung führen? Ete beantwortet diese Frage mit den Worten „Es wäre leicht zu glauben, dass sozialer Frieden durch eine politische Intervention schnell erreicht werden kann“, aber er erinnert uns daran, dass soziale Polarisierung größtenteils auf harte politische Äußerungen zurückzuführen ist.

Hatem Ete sagte: „Es gibt definitiv unbekannte Verwerfungsgrenzen, die den sozialen Frieden in der Türkei verhindern. Dies sind Verwerfungslinien für ein Jahrhundert. Da diese Verwerfungslinien den Politikern die Möglichkeit bieten, eine einfache Politik zu machen, polarisieren Politiker die Gesellschaft noch mehr, indem sie diese Verwerfungen kratzen „Wir haben in früheren Perioden gesehen, dass die Polarisierung in der Gesellschaft abnahm, als sie eine Aussprache entwickelten, die auf Schwächung und Reparatur abzielte.

Hatem Ete sagt voraus, dass die Einladung von Kılıçdaroğlu sowohl die Opposition als auch die Regierungspartei betreffen könnte. Ete sagte: „Es ist möglich, den Ruf nach gutem Willen als einen Angriff zu sehen, der nicht nur die Basis der CHP verändern wird, sondern auch als einen Angriff, der die Sorgen der Sektionen, die sowohl in der konservativen Basis enthalten sind, als auch die, die es nicht sind, zerstreut zufrieden mit der AKP, aber beobachten Sie die CHP mit Sorge, was für eine Art Akteur sie werden wird.Wir werden in der kommenden Zeit deutlicher sehen, wie sie die politische Sprache und die Polarisierung bei dieser Gelegenheit beeinflusst.

Hilal Köylü / Ankara

© Deutsche Welle Englisch

DW

About admin

Check Also

Gefahrenwarnung in İliç am Beispiel von Şebinkarahisar von TEMA

Warnung, dass die TEMA-Stiftung am Beispiel von Şebinkarahisar auf die zunehmenden Naturgefahren in İliç aufmerksam macht. Ein Aufruf, das Bewusstsein für die Risiken von Naturkatastrophen zu schärfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert