Werbung

El Salvador, das erste Land, das Bitcoin offiziell verwendet

Auch das zentralamerikanische Land El Salvador, dessen Währung der US-Dollar ist, hat Bitcoin offiziell in Umlauf gebracht. Unternehmen in El Salvador müssen nun auch Zahlungen mit der Kryptowährung Bitcoin akzeptieren. Der US-Dollar wurde 2001 zur offiziellen Währung und ersetzte den Colon, die damalige Währung von El Salvador.

Der Staatschef von El Salvador, Nayib Bukele, sagte, dass der jährliche Board-Preis von 400 Millionen US-Dollar, den die Bürger für verschiedene Überweisungsprozesse zahlen, zusammen mit Bitcoin in den Taschen der El Salvadorianer verbleiben wird.

Umfragen in El Salvador zeigen jedoch, dass die Bürger vorsichtig sind, Bitcoin zu verwenden, eine Kryptowährung, die so volatil ist, dass sie Hunderte von Dollar pro Tag verlieren kann.

Diejenigen, die sich der offiziellen Verbreitung von Bitcoin widersetzen, inszenieren Protestaktionen

Mit dem Ziel, diese Anwendung für die Bürger attraktiver zu machen, kündigte Staatschef Bukele an, dass jeder, der ein Konto mit einer von der Regierung herausgegebenen digitalen Geldbörse namens Chivo eröffnet, Bitcoin im Wert von 30 Dollar erhält.

Bukele gab außerdem bekannt, dass El Salvador 400 Bitcoins gekauft hat, bevor die Kryptowährung in Umlauf kam. Dieser Schritt hat den Preis von Bitcoin zum ersten Mal seit Mai auf über 52.000 $ steigen lassen.

Die Regierung hat auch Geldautomaten auf den Straßen aufgestellt, an denen die Bürger Bitcoin aus digitalen Brieftaschen in Dollar umwandeln können.

Schwarzgeldsorgen

Analysten sind alarmiert, dass die Verwendung von Kryptowährungen die Geldwäscheaktivitäten in einem Land wie El Salvador verstärkt, das von Problemen der Regierungskorruption und organisierten Vergehen geplagt wird.

Geldautomaten, an denen Bitcoin gegen Dollar eingetauscht werden kann

Einige Bürger sind mit der getroffenen Entscheidung zufrieden. Reina Isabel Aguilar, Inhaberin eines Ladens in El Zonte, einem der bekannten Ferienorte südwestlich der Hauptstadt San Salvador, ReutersEr sagte zu seinem Mikrofon: „Es wird nützlich sein. Meine Familie lebt in den USA. Jetzt können sie mir kostenlos Geld schicken. Aber die Banken kürzen.“

El Zonte, bekannt als „Bitcoin Beach“, soll eine der ersten Bitcoin-Ökonomien der Welt werden.

Bukele forderte die Bürger jedoch auf, geduldig auf die positiven Ergebnisse zu warten, die Bitcoin bringen wird. Bukele wandte sich auf seinem Twitter-Account an die Menschen in El Salvador und sagte: „Wie alle Innovationen wird der Bitcoin-Prozess in El Salvador eine Lernkurve haben.

Der 40-jährige Staatsführer Bukele, ein Politiker, der in El Salvardo öffentliche Unterstützung gewonnen hat, wird von der Biden-Regierung beschuldigt, die Demokratie untergraben zu haben.

DW,rtr/CO,JD

© Deutsche Welle Englisch

DW

About admin

Check Also

Hafize Gaye Erkan ist zurückgetreten, neuer Vorsitzender Fatih Karahan

CBRT-Präsidentin Hafize Gaye Erkan gab bekannt, dass sie von ihrem Amt zurückgetreten sei. Der stellvertretende Vorsitzende Fatih Karahan wurde mit der Unterschrift von Präsident Erdoğan im Amtsblatt in diese Position berufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert