Werbung

TÜSİAD YİK Vorsitzender Özilhan: Die Zentralbank sollte unabhängig sein

Das High Advisory Board Meeting des Türkischen Industriellen- und Geschäftsleuteverbandes (TÜSİAD) hat begonnen. Tuncay Özilhan, Leiter des Hohen Beratungsgremiums von TÜSİAD, sagte bei dem Treffen, dass „die Unabhängigkeit von Regulierungs- und Aufsichtsbehörden, insbesondere der Zentralbank, außer Diskussion stehen sollte“.

„Wenn ich auf die Zukunft der Türkei schaue, sehe ich, dass geopolitische Risiken, soziokulturelle Spannungen, die Auswirkungen des Klimawandels sowie ein unproduktives und instabiles Wirtschaftswachstum als die vier Reiter der Apokalypse auf uns zukommen“, sagte Özilhan und war gerührt zu diesen Themen in seiner Rede.

„Wir müssen wachsen und unser Pro-Kopf-Einkommen steigern. Denn Wohlstand wollen alle“, sagte Özilhan, „um zu wachsen, ist es notwendig, makroökonomische Stabilität zu gewährleisten und einen nachhaltigen Wachstumsprozess anzustoßen die Institutionen und Regeln der Marktwirtschaft zu stärken und die Unabhängigkeit der Regulierungsinstitutionen, insbesondere der Zentralbank, zu stärken. Sie muss so eingerichtet werden, dass sie außer Diskussion bleibt“, sagte er.

Özilhan sagte, dass das Wachstum nicht nur schnell sein sollte, sondern „ein grünes und faires Wachstum, das Inspiration schafft“, sagte Özilhan: „Nicht nur die Kosten für die türkische Lira sind gesunken, sondern auch unsere Wasserreserven, unser gegenseitiges Vertrauen , der Anteil von High-Tech-Werken an unseren Exporten, unsere Zufriedenheit und unser Seelenfrieden.“

Betonung auf Demokratie und Säkularismus

„Ich möchte vor allem Säkularismus und Demokratie hervorheben“, sagte Özilhan.

Özilhan sagte, dass die „Gewaltenteilung“ „die gerichtliche Kontrolle durch Gleichgewichts- und Überwachungsmechanismen stärken und einen transparenten, rechenschaftspflichtigen, weniger zentralisierten und aktiven Ansatz der öffentlichen Verwaltung etablieren sollte“.

Präsident Recep Tayyip Erdoğan entließ drei Zentralbankchefs aufgrund von Meinungsverschiedenheiten in der Geldpolitik in den letzten zweieinhalb Jahren.Während diese Schritte der türkischen Lira einen schweren Schlag versetzten, wurden die Berechenbarkeit und Verlässlichkeit der Geldpolitik an den Märkten beschädigt . Nach der Entlassung der stellvertretenden Vorsitzenden der Zentralbank, Semih Tümen und Uğur Namık Küçük, sowie des Mitglieds des Rates für Geldpolitik, Abdullah Yavaş, aus der Mission in der vergangenen Woche begann der Dollar/TL-Kurs wieder zu steigen.

Der Geldmarktrat, der die Zinsentscheidung der Zentralbank der Republik Türkei bekannt geben wird, trifft sich am Donnerstag, den 21. Oktober.

DW/EC, CO

©Deutsche Welle Englisch

DW

About admin

Check Also

Hafize Gaye Erkan ist zurückgetreten, neuer Vorsitzender Fatih Karahan

CBRT-Präsidentin Hafize Gaye Erkan gab bekannt, dass sie von ihrem Amt zurückgetreten sei. Der stellvertretende Vorsitzende Fatih Karahan wurde mit der Unterschrift von Präsident Erdoğan im Amtsblatt in diese Position berufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert