Werbung

Warum hat die Zentralbank die Zinsen um 2 Prozentpunkte gesenkt?

Die Zentralbank überraschte die Märkte erneut und senkte die Zinsen um 2 Prozentpunkte. Während die Inflation 20 Prozent betrug, wurde der Leitzins der Zentralbank auf 16 Prozent gesenkt. Nach dieser Entscheidung reagierten die Wechselkurse scharf und der Dollarkurs stieg auf 9,48 TL und kam wieder zurück. Diese Reaktion der Wechselkurse für den Markt kam nicht überraschend. Nach der Entscheidung lautet die Frage, auf die alle eine Antwort suchen: „Warum hat die Zentralbank noch 2 Punkte gekürzt, obwohl dieses Ergebnis bekannt ist?“

Warum wurde der „front-loaded“ Zinssatz gesenkt?

Auch in der Zinserklärung der Zentralbank heißt es, dass bis Ende des Jahres „begrenzter Spielraum“ für Senkungen verbleibt. Dies zeigt, dass die Zentralbank einen Frontloading-Rabatt anstelle eines Modulkürzungsrabatts vorgenommen hat. Kurz gesagt, es versteht sich, dass eine Reduzierung um 3 Punkte geplant ist, Präsident Erdogan wollte es, also wurden die verbleibenden 2 Punkte en gros gemacht.

Nach der Senkung um 1 Punkt im September sanken die Einlagenzinsen um etwa 1 Punkt, aber die Kreditzinsen sanken um 0,2 bis 0,3 Punkte. Es wurde auch von den Bankern erwähnt, dass viel stärkere Senkungen der politischen Zinssätze vorgenommen werden müssten, damit eine signifikante Senkung der Kreditzinsen eintritt.

Der Hauptzweck besteht darin, die Kreditzinsen zu senken

Hier wird festgestellt, dass der Hauptgrund für die hohe Zinssenkung um 2 Punkte darin besteht, „deutliche Senkungen der Darlehenszinsen“ bereitzustellen. Die Banker, mit denen ich die Entscheidung besprochen habe, sagten, dass es mit dem 3-Punkte-Rabatt eine ähnliche Senkung der Einlagenzinssätze und eine 3-Punkte-Senkung der Kreditzinsen geben wird. Darauf aufbauend behaupten die Banker, dass das Hauptziel der 2-Punkte-Zinssenkung eine Senkung der Kreditzinsen sei.

Also, welche Kreditzinsen sollen gesenkt werden?

Zuvor hatte die Zentralbank mit den von ihr als „Makro-Vorsorgemaßnahmen“ bezeichneten Beschlüssen die Laufzeiten von Konsumgüterkrediten verkürzt und die Kreditvergabe in diesen Bereichen blockiert. Beispielsweise gerieten die Kredite für Autos und Haushaltsgeräte nach diesen Entscheidungen ins Stocken. Banker sagen deshalb, die Regierung wolle die Zinsen für Wohnungsbaudarlehen wieder senken.

Für Wohnungen, die in den Händen von Auftragnehmern verbleiben

Nun, werden die Banken wieder in den Immobilienkreditrausch einsteigen?

Die Banker, mit denen ich gesprochen habe, erinnerten mich daran, dass seit einiger Zeit die Forderung nach einer Senkung der Kreditzinsen aufgrund der von der Vertragsabteilung hinterlassenen Wohnungen besteht. Banker stellten fest, dass private Banken die Zinssätze für Wohnungsbaudarlehen senken können, das Hauptziel jedoch darin besteht, „öffentliche Banken dazu zu bringen, wieder günstige Wohnungsbaudarlehen zu vergeben“. Kurz gesagt, es wird behauptet, dass der Hauptzweck der Zinssenkung um 2 Punkte darin bestehe, den Ansturm auf billige Kredite durch die öffentlichen Banken wieder in Gang zu bringen.

Haben öffentliche Banken die Macht, dies zu tun?

Während der Regierungszeit von Berat Albayrak erhielten öffentliche Banken günstige Auto- und Wohnungskredite unter ihren Kosten, und während der Pandemie wurde ein positives Wachstum sichergestellt. Wir wissen jedoch, dass öffentliche Banken aus diesem Grund in einer finanziell schwierigen Situation sind. Öffentliche Banken konnten in diesem Jahr wegen der subventionierten Kredite, die sie letztes Jahr gewährten, keinen Gewinn machen. In den ersten 6-Monatsbilanzen war immer Verschwendung zu sehen. Da die Banking Regulation and Supervision Agency (BRSA) eine „Entscheidung getroffen hat, die es erlaubt, die zuvor vorbehaltenen Rückstellungen aufzulösen und den Bilanzen hinzuzufügen“, schienen die tatsächlichen Verluste öffentlicher Banken untertrieben. Aus diesem Grund wurde diskutiert, dass öffentliche Banken in diesem Jahr ihr Kapital erhöhen müssten.

Wohnungsbaudarlehen können unter 1 % fallen

Es wird davon ausgegangen, dass die finanzielle Situation der öffentlichen Banken aufgrund der Kreditvergabe im vergangenen Jahr nicht angemessen war, und dieses Mal haben sie versucht, die Kreditzinsen gewaltsam zu senken. In dieser Mitte gehen Banker auch davon aus, dass öffentliche Banken in der kommenden Zeit eine Liquiditätsbasis vom Finanzministerium und der Zentralbank erhalten werden, um die notwendige Liquidität für Kredite bereitzustellen.

In den kommenden Tagen sollte es nicht überraschen, wenn öffentliche Banken ankündigen, dass sie Wohnungsbaudarlehen unter 1 Prozent oder sogar unter 0,9 Prozent pro Monat vergeben werden.

Die Rechnung wird die ganze Gesellschaft bezahlen.

Dass sich mit den Zinssenkungen die Wechselkurse beschleunigen würden, war bereits bekannt. Eine andere Sache, die bekannt ist, ist, dass Erhöhungen unvermeidlich sind, wenn die Wechselkurse steigen, insbesondere in der Stärke. Selbst wenn beispielsweise die Weltölpreise auf diesem Niveau bleiben, wird es immer einen Anstieg der Inlandspreise geben, wenn TL an Wert verliert. Eins-zu-eins ist das Thema Wörter für Erdgas- und Strompreise. Erhöhungen des Energieeinsatzes werden sich auch auf alle Bereiche der Wirtschaft auswirken, und sowohl Wechselkurserhöhungen als auch Erhöhungen werden dazu führen, dass die Inflation ausreichend ansteigt. Steigende Inflation wird auch die Armut ordentlich erhöhen, insbesondere im engen und festverzinslichen Segment.

Wir hoffen, dass diese Behauptungen nicht gelten; Die politische Macht versucht nicht, öffentliche Banken dazu zu bringen, wieder billige Wohnungsbaudarlehen zu vergeben. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass mit der Zinssenkung der Zentralbank um 2 Punkte eine neue Entscheidung über den Ressourcentransfer an die Auftragnehmer getroffen wurde, um die Armut der Menschen zu erhöhen.

Erdal Saglam

© Deutsche Welle Englisch

DW

About admin

Check Also

Hafize Gaye Erkan ist zurückgetreten, neuer Vorsitzender Fatih Karahan

CBRT-Präsidentin Hafize Gaye Erkan gab bekannt, dass sie von ihrem Amt zurückgetreten sei. Der stellvertretende Vorsitzende Fatih Karahan wurde mit der Unterschrift von Präsident Erdoğan im Amtsblatt in diese Position berufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert