Werbung

Zinssenkungsbeschluss von drei öffentlichen Banken

Nachdem die Zentralbank der Republik Türkei (CBRT) den Leitzins um 2 Punkte gesenkt hatte, senkten die öffentlichen Banken Ziraat Bank, Vakıfbank und Halkbank ihre Zinssätze für Unternehmenskredite je nach Laufzeit und Laufzeitstruktur um bis zu 200 Basispunkte. Mit der Zinsänderung sanken die Zinsen für Wohnungsbaudarlehen unter 1 Mio. Lira auf 1,29 %.

In der gemeinsamen Erklärung der öffentlichen Banken Ziraat Bank, Vakıfbank und Halkbank wurde darauf hingewiesen, dass die Senkung der Zinssätze für Unternehmenskredite am 22. Oktober in Kraft treten wird.

In der Erklärung heißt es: „Ab dem 26. Oktober 2021 werden ab dem 26. Oktober 2021 1,29 Prozent Zinssätze für Preise unter 1 Million TL und 1,34 Prozent für Preise über 1 Million TL angewendet“, heißt es in der Erklärung.

In der öffentlichen Hand betrug der Zins für Wohnungsbaudarlehen mit einer Laufzeit von 1 Million sechs 120 Monaten 1,38 Prozent.

Es kam nach dem CBRT-Rabatt

In der Stellungnahme der Banken hieß es, „wir werden weiterhin zur Stärkung der Wirtschaft und Beschäftigung des Landes beitragen und Kunden und Unternehmen zur Seite stehen“.

Die Zentralbank senkte letzte Woche den Leitzins um 200 Basispunkte auf 16 Prozent. Nach der Entscheidung wertete TL stark ab und die Wechselkurse bewegten sich nach oben. Nach der Zinsentscheidung der Zentralbank wurde auch von den öffentlichen Banken erwartet, dass sie die Zinsen senken würden. Nach der Entscheidung wurde kommentiert, dass der Hauptgrund für die hohe Zinssenkung um 2 Punkte darin bestand, „die Kreditzinsen erheblich zu senken“.

ANKA,DW/BÖ,BK

© Deutsche Welle Englisch

DW

About admin

Check Also

Besonderheit: Erdogan gab vor dem YSK-Treffen eine Erklärung ab

CHP-Vorsitzender Özgür Özel reagierte auf die Ablehnung des Antrags seiner Partei durch die YSK in Hatay. Özel erklärte, dass die YSK auf Anweisung Erdoğans gehandelt habe: „Erdoğan hat nicht die erforderliche Benachrichtigung über die Wahlen erhalten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert