Werbung

AKP und grenzenlose Irrationalität

Wie viel ist 1 TL? Wenn man die Frage rückwärts stellt, wird der traurige Zustand der türkischen Lira deutlicher, denn die Antwort ist beklagenswert. Beim Schreiben des Artikels sagt mir Google 1 TL = 0,061 USD. Diese Zahl mit vielen Nullen ändert sich jede Minute, manchmal jede Sekunde. Wenn Sie nach der Euro-Seite fragen, entsprach 1 TL zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels 0,054 Euro. Mit anderen Worten, 1 TL = 5 Cent. Wenn Sie fragen: „Wie viel kostet ein TL in Großbritannien?“, so etwas wie 4 Pence. Also nichts nach oben. Unser Geld wird gegenüber anderen Währungen immer kleiner. Unabhängigen Forschern zufolge gehen wir direkt auf den Tiefpunkt zu, gefangen in dem Wirbel, der durch die 60-prozentige Inflation, Recep Tayyip Erdoğans Beharren auf der Senkung der politischen Zinssätze und den Rückgang des TL gegenüber anderen Währungen entstanden ist.

Die 47,5-prozentige Erhöhung, die für Mindestlohnempfänger zu leisten ist, hat bereits begonnen, zu schmelzen, ohne in die Tasche zu fließen. Am Tag der Bekanntgabe der Erhöhung betrug sein monatliches Nettogehalt zum Basispreis 271 Dollar, aber am Abend des nächsten Tages konnte er 258 Dollar eins zu eins bekommen. Mit anderen Worten, die Erhöhung, die er erhalten würde, hatte innerhalb von 24 Stunden 5 Prozent gegenüber dem Dollar verloren. Die türkischen Bürger könnten die Arbeitskraftposition mit dem zweitniedrigsten Mindestpreis in Europa nicht loswerden.

Den Exporteur gewinnen lassen, also die Haushalte?

Während zig Millionen Arbeitnehmer, deren Gehälter von Tag zu Tag sinken, sowie Millionen von Mindestlohnempfängern aufgrund der Inflation und des Verlusts von TL in Depressionen gerieten, teilte der neue Minister für Finanzen und Schatzamt, Nureddin Nebati, gute Nachrichten mit darüber, wie die Exporte auf Twitter gestiegen sind. Bedingt durch den Anstieg des Dollarkurses wurde im Oktober der höchste Leistungsbilanzüberschuss der letzten drei Jahre verzeichnet. Eine der Säulen des neuen Modells, von dem der Finanzminister sagte: „Es tut mir leid, wenn es nicht funktioniert“, war, die Exporteinnahmen mit dem Anstieg des Dollarkurses zu steigern, das Leistungsbilanzdefizit zu schließen und zu reduzieren eine ausreichende Wachstumsrate erreichen. Lass die Leute weinen, wie sie wollen, denn „wir haben keine Kaufkraft.“ Der Minister, der auch Webwaren exportiert, ist nicht verärgert.

Finanzminister Nureddin Nebati übernahm die Mission von seinem Vorgänger Lütfi Elvan.

Er begeistert die Arbeiter mit den Worten „Ameise ist eine Last für die, die sie nicht mögen, eine Ameise ist eine Last für die, die sie nicht mögen, eine Ameise ist eine Last für die, die sie lieben, eine Ameise trägt sogar ein Berg, wenn man sich verliebt und glaubt“, las er während der Haushaltsverhandlungen im Parlament und sagte: „Ein Zitat aus Shams-i Tabrizi, das mir ein arbeitender Bruder geschickt hat.“ Minister Nebati, dessen Arbeitsbedingungen wir aus dem Artikel von Barış Terkoğlu erfahren haben, sagte am Telefon zu Sevilay Yılman: „Du bekommst ein Gehalt. Was verlierst du am meisten? verbessert sich nicht“, was ist die Antwort auf das Problem? Er hatte bereits gezeigt, dass er es aus diesem Blickwinkel betrachtet.

Kostet es?

Was das „Ding“ betrifft, das Erdogan und Nabati als Modell bezeichnen … Die Exporte steigen, aber auch die Produktionskosten der exportierten Waren. Es gibt auch die Zinsseite des Geschäfts. Wie Mahfi Eğilmez in seinem Blog „Writings to Myself“ sehr deutlich erklärt: „Die Zentralbank verleiht Banken Geld zu 14 Prozent Zinsen, und Banken verleihen ihr Geld zu 22 Prozent Zinsen an das Finanzministerium. Und wir nennen es ein Modell.“

Während all dies weitergeht, gehen die Flucht aus der TL und das Streben nach dem Dollar weiter; TL verlor 52 Prozent seines Wertes gegenüber dem Dollar in 4 Monaten. Auch die Inflation stieg weiter an. Wir sind gezwungen, das an der Universität Gelernte aufzufrischen, jede Woche zu rechnen und die Ergebnisse der Geldpolitik aufzuschreiben.

Nabatis Lehrer Şenatalar: Ich habe viel gelacht

Apropos Auffrischen von Uni-Erfahrungen… Sie müssen gehört haben, wie sich Nabati in den Haushaltsverhandlungen gegen die CHP gewehrt hat. Professor für Finanzpolitik und öffentliche Finanzen, Mitglied der CHP-Parteiversammlung. DR. Nebati sagte, dass sie es von Burhan Şenatalar bekommen habe und nun anwendet, was sie von ihm gelernt hat. Ich fragte Şenatalar: „Ich habe viel gelacht, als ich das zum ersten Mal hörte. Es ist mehr als 30 Jahre her, seit er Student war. Wie konnte er von uns etwas über die aktuelle Politik erfahren?“ sagte. Lassen Sie mich übrigens Herrn Nebati die Artikel mit dem Titel „Warum sollte jemand eifersüchtig auf die türkische Wirtschaft sein“ vorschlagen, die von seinem Lehrer, den er sehr respektiert, im Oktober 2021 verfasst wurden, und „Da die Missverständnisse der Regierung zunehmen, seine Kosten für die Gesellschaft wachsen“, geschrieben im März 2021, als der Leitzins der Zentralbank noch bei 19 Prozent lag. . Aber ich weiß nicht, ob es was bringt. Er ist jemand, der weitreichende Argumente vorbringen kann: „Während der Mindestpreis in Berlin 1585 Euro beträgt, liegt eine Miete in der Innenstadt bei 1969 Euro, unser neuer Preis in der Türkei bei 4 250 Lire 40 Cent und die Miete bei 1261 Euro Türkische Lira im Stadtzentrum“.

AKP-Mitglied, das sagt: „Dollar ist 14 TL auf der ganzen Welt“

Hadi Nureddin Nebati ist Politiker, also versucht er, die Wahrheit so zu biegen, wie es ihm passt. Lassen wir die wohlhabenden Leute der AKP-Ära und diejenigen, die jedes Mal, wenn der Dollar steigt, Gewinne machen, beiseite. Was ist mit denen, die die AKP und den Präsidenten verteidigen, auch wenn das Geld in ihren Taschen immer wertlos ist? Haben Sie das Interview mit Medyascope zu „Cumhur’s Castle Kasımpaşa“ gesehen? Einige der 26 Prozent Erdoğan-Wähler, die von MetroPOLL in der türkischen Pulse-Umfrage vom November 2021 identifiziert wurden, sind hier. Ein Kasımpaşalı sagt: „Sie sagen, es gibt eine Krise, aber ich glaube es nicht. Wir sind nicht die Einzigen, der Dollar beträgt weltweit 14 Lira. Die Türkei spielt ein Spiel.“

Banu Güven

Ein Vielfraß sagt: „Die Erhöhung des Dollars und des Euro bindet uns nicht. Lass es 50 Lire sein, wenn er will. Lass alle sehen, was in der Türkei gespielt wird.“ Jemand anderes weiß nicht, dass der Zinssatz gesenkt wurde. Er hat auch keine Ahnung, wie sich der Anstieg des Dollars auf Kraftstoff, Rechnungen und Produktionskosten auswirken wird. Ihm zufolge hat der arme Mann nichts mit Dollars zu tun, weil er keine Dollars hat.

Als ich Nebatis Lehrer, Burhan Şenatalar, fand, schickte ich ihm das Video und fragte ihn, wie er das Gesagte bewertet. Ich hatte gesagt: „Ich denke, ich werde quantitative Ökonomie noch einmal studieren“, da ich mich zuvor mit Berechnungen beschäftigt hatte. Burhan Hodja antwortete: „Ich denke, Sie sollten Verhaltensökonomie studieren. Diese gehören zum Bereich der Verhaltensökonomie.“ Die verhaltensökonomische Theorie besagt im Gegensatz zur neoklassischen Theorie, dass sich die Wählerschaft in einer „begrenzten Rationalität“ verhält, nicht „rational“.

Der Lehrer hat recht. Es gab keine Möglichkeit, mit Vernunft, Logik und Mathematik zu erklären, was vor sich ging. Nur so können wir die grenzenlose Irrationalität im Land verstehen.

Banu Güven

© Deutsche Welle Englisch

DW

About admin

Check Also

Deutet die Streikwelle in Deutschland auf eine neue Periode hin?

Deutschland startete mit einem Streik nach dem anderen ins neue Jahr. Allerdings sind die hohe Inflation und der Kaufkraftrückgang nicht die einzigen Gründe für die Streiks. Wir haben die Faktoren hinter den Streiks untersucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert